Buchungsanfrage Mad Andy and the Bruscettas



"Mad Andy and the Bruscettas"


Die fünfköpfige Kapelle "Mad Andy and the Bruscettas" um den Frontmann Andy Koch besteht seit 1995.

Mad Andy and the B´s beherrschen den B-Seiten Coverrock - ausgehend von den 70ern bis Heute. Dabei wird in den alten Plattenkisten bis in die tiefste Ecke gekramt, um auch wirklich genial abrockende oder ans Herz gehende Musiktitel zu finden - unabhängig von Sprache und Bekanntheitsgrad.


Mit dem entsprechenden Spielwitz und der fabelhaften Präsentation bringt die Band mit Ihren Interpretationen selbst Sauerländer dazu, motiviert den Fuss mitwippen zu lassen.

Was jetzt wirklich nichts gegen Sauerländer sagen soll ...

"Unser Motto ist ganz einfach", erklärt Bandleader und Sänger Andy Koch: " Die Stücke müssen so klingen, als wenn sie von uns wären." Dieses Ziel haben die erfolgreichen Unnaer erreicht: Wenn selbst Tom Jones und Led Zeppelin sie covert!

Pressestimmen: (Auszug)

"Den furiosen Schlusspunkt setzten Mad Andy & The Bruscettas. Sie interpretierten Wolf Maahn, Selig und Stoppok, rappten, spielten deutschen Blues, Hardrock und Reggae - das Kühlschiff stand Kopf !" ( WZ )

"...witzige Bühnenshow ... , `pölen geh´n, pöhlen geh´n ... ´ Entertainer Mad Andy interpretierte den Prince Hit ` Purple Rain ´ einmal anders, gekonnt,als neue BVB - Hymne ! "

Download: Promofoto