Buchungsanfrage Voodoo Lounge



Voodoo Lounge:

Sound, Outfit, Bühnenshow - authentischer sind nur noch die Originale. Nicht nur eine Stones-Coverband, sondern eine ROLLING STONES - SHOW der absoluten Extraklasse!

100prozentige Partygarantie auf Stadtfesten, Galas, Festivals und größeren Club-Bühnen. Professionell geplant von der Logistik über die Technik bis hin zur Choreographie, dabei trotzdem frisch, spontan und auf den Punkt. Dazu Musiker, die nicht nur ihre Instrumente beherrschen,sondern den Spirit der Stones verstanden haben.

Schwüle Nächte, viel Schweiß und unbändige Spiellust - das ist Voodoo Lounge live.

Die Band um ihren charismatischen Sänger Bobby Ballasch, der dem jungen Mick Jagger nicht nur unglaublich ähnlich sieht, sondern auch so klingt, begeisterte bereits auf unzähligen Festivals, Stadt-festen und Club-Bühnen. Dort spielten sie zusammen mit Rockgrößen wie Hot Chocolate, Spencer Davis Group, Barclay James Harvest, Jule Neigel Band, u.v.a.

Nicht selten wird die Band wegen ihrer Frische, musikalischen Kompetenz und Nähe zu den Fans von der Presse als "Europas beste Rolling Stones Show" bezeichnet.

Im September 1999 wurde Voodoo Lounge von der Plattenfirma East West Records für Aufnahmen zum Soundtrack des Leander Hausmann Films "Sonnenallee" engagiert (u.a. mit den Toten Hosen, Doors, Nina Hagen, Ton Steine Scherben), der über zwei Millionen Zuschauer hatte.

Der Football-Club Braunschweig Lions, Deutscher Meister ´97,´98, ´99 verpflichtete die Band für die Komposition und Produktion eines eigenen Stadion-Songs. Die daraus resultierende Maxi-CD "I´m a Lion" verkaufte sich mehrere tausendmal.

Das Wichtigste für die Band aber sind die Auftritte und so können sie es kaum erwarten, die Luft wieder zum Kochen zu bringen

Auch in diesem Jahr ist Voodoo Lounge unterwegs in Deutschland, der Schweiz, Italien und Österreich, nun mit im Gepäck: mit der neuen Live-CD "69 sultry nights..."

"I know,
it's only rock'n'roll but I like it... like it
...yes I do!"


Download: Promofoto